02Apr

Urlaub in der Schweiz - ist das möglich? Ja - und wie!

Und schon wieder müssen Urlaubsplanungen durch die Coronamaßnahmen eingeschränkt werden. Die Frage aber, ob ein Skiurlaub in den Schweizer Alpen trotz des Virus stattfinden kann, ist mit einem klaren ja zu beantworten.

Natürlich gibt es auch in der Schweiz ganz klare Anweisungen, wie die strikten Maßnahmen umzusetzen sind, jedoch sind diese, gerade um die Osterzeit, recht locker gehandhabt im Vergleich zu den Nachbarsländern.

Innerhalb des Hauses dürfen sogar Osterbrunchs mit bis zu zehn personen stattfinden, wobei man beachten muss, dass hier Kinder mitgezählt werden. Im Außenbereich sind sogar bis zu 15 Personen erlaubt. Im Gegensatz zu Deutschland beschränkt man sich nicht auf die Anzahl von Haushalten, sondern es wird empfohlen, möglichst wenig zu mischen. In einigen Regionen der Schweiz, zum Beispiel im Tessin, muss man aber die Maskenpflicht beachten, die auch draussen gilt.

Restaurants dürfen weiterhin nicht öffnen, jedoch gibt es, wie in den meisten europäischen Ländern, ein Angebot zum Takeaway.

Hotels und Campingplätze dagegen sind geöffnet, hoteleigene Restaurants dürfen ebenfalls ihre Gäste bewirten. Geschäfte sind seit dem 1. März geöffnet, aber auch hier gelten Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus. Ebenfalls besuchen kann man Mussen, Zoos und Erlebnisparks. Viele Regionen bieten, nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische abwechslungsreiche Programme: neben Osterumzügen gibt es organisierte Skitouren, verschiedene spezielle Ostermenüs To-Go, Kurse zum Thema Maitre Chocolatier oder Erlebnistouren wie eine Segway Fahrt durch Zürich, eine Rikscha Fahrt durch Bern oder eine Tapas Führung in Lausanne.

Ein weiterer Pluspunkt, der für einen Urlaub in der Schweiz spricht, ist, dass die meisten Skigebiete geöffnet sind, auch wenn das letzte Wort immer noch bei den einzelnen Kantonen liegt. 

Was ist sonst noch zu beachten:

Bei der Einreise ist eine elektronische Registrierung notwendig. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, der benötigt einen negativen PCR-Test. 

Social Share

Zurück