02Sep

Geheimtipps für den perfekten Urlaub auf Mallorca

Wenn man über Mallorcas bergige Landschaft fliegt und die kleinen türkisfarbenen Buchten mit ihren Häusern sieht, kann man durchaus auf den Gedanken kommen, die Insel zu einer neuen oder zweiten Heimat zu machen. Und warum auch nicht? Die größte der Inseln der Balearen befindet sich dort, wo das Mittelmeer auf wunderschöne Landschaften trifft, es gibt sowohl unendliche Hektar Ackerland, aber auch eindrucksvolle Bergregionen. Hier findet man abseits der toruistischen Mainstreamgebiete Exklusivität in Perfektion. In einigen Gegenden findet man Immobilien, mit privaten Treppen zum Strand, Hubschrauberlandeplätzen und Infinity-Pools.

Im Folgenden wollen wir einige Orte vorstellen, die Ihnen die Exklusivität bieten, die Sie verdienen. Mit BLISSAIR erreichen Sie Mallorca von allen europäsischen Städten bequem und sicher in kürzester Zeit. Lassen Sie sich in Gedanken an diese malerischen Orte entführen.

SANTANYÍ

Das goldene Santanyi  bekam seinen Namen wegen  des natürlichen Sandsteins. Viele wohlhabende Expats haben in den letzten Jahren diese Gegend für sich entdeckt. Das liegt einerseits am ästhetischen Charme, aber auch an der der Nähe zu schönen Stränden. Palma erreicht man in kürzester Zeit. Sie finden hier in der Gegen um Alqueria Blanca wunderschöne Landhäuser, die am Stadtrand gelegen sind und wo man perfekt die Ruhe und Abgeschiedenheit genießen kann, ohne zu weit entfernt  zu sein. Auch moderner Baustil hat nicht vor Santanyi Halt gemacht, denn preisgekrönte Architekten wie Jørn Utzon und Gus Wüstermann haben den Weg für nachhaltiges Bauen nach Santanyi gebracht, wobei man lokale Materialien und den traditionellen Stil mit modernen Erkenntnissen kombinierte.

ALARÓ

Wer die Natur liebt, ist in Alaró gut aufgehoben. Die Immobilien hier sind eher im traditionellen mallorquinischen Stil gebaut. Es mutet schon fast wie eine Reise in die Vergangenheit an, wenn man sich in die rustikale Gegend um Los Damunts begibt. Dieser historische Charakter wurde vor allem dank der Ernennung durch den Denkmalschutz der UNESCO bewahrt. Die Architektur ist einheitlich, wurde über die Jahrhunderte kaum verändert. Die Sierra de Tramuntana lockt mit unberührter Natur und bietet Ihnen Abwechslung zum hektischen Alltag.

SÓLLER

Der Gegensatz zu Alaró ist Sóller, ein Ort der durch seine berühmte Straßenbahn, die das Städtchen mit der Hauptstadt Palma verbindet, schon von jeher Touristen anlockte. Aber man hat sich nicht nur auf den Mssentoruismus eingestellt, somderm es gibt auch exklusive Außenbezirke wie den kleinen Vorort L´Horta, wo man luxuriöse Immobilien findet, die großzügige Grundstücke mit atemberaubenden Pools findet.

PUERTO POLLENSA

Die exklusivsten Wohnsiedlungen der Insel finden Sie sicherlich, wenn Sie den Pine Walk mit dem Blick auf La Fortaleza, was sich am Ende der Bucht befindet, entlanggehen. Wer etwas auf sich hält, legt sich hier ein ferienhaus zu, manche sind schon seit Generationen im Familienbesitz. Hier findet man aber auch jeder was er sucht. Erholung, Meer, exklusive Restaurants, Ruhe, aber auch ein pulsierendes Leben.

PORT ANDRATX

Die begehrteste Wohngegend, die vor allem bei Deutschen sehr beliebt ist, liegt im Südwesten der Insel. Da die Villen in den Hang hinauf gestaffelt sind, hat man immer einen wunderbaren Blick über das Meer. Immer wieder versuchen sich die weltbesten Architekten daran, sich zu übertreffen und entwerfen exklusive Immobilien mit Infinity-Pools oder allem, was das Herz begehrt. Manche Grundstücke, die in der Nähe des felsigen Strands liegen, verfügen über eine eigene Treppe bis zum Ufer hinunter.

Egal, ob Sie sich für eine Immobilie entscheiden oder nur die schönsten Tage des Jahres auf Mallorca verbringen wollen, fragen Sie uns und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Social Share

Zurück